RESERVIERT: Ansprechend modernisierte 2-Zimmerwohnung - Ruhiglage mitten in Nippes - Gartennutzung!

Kategorie
Wohnungen
Garten Wohn-Esszimmer Wohn-Esszimmer u Küchenbereich Modernes Bad WC Schlafzimmer Grundriss 2Zimmer-Küche-Bad

Objektdetails

Immobilientyp
Verkauf - Wohnen
Ort
50733 Köln
Wohnfläche
50,10 m²
Gesamtfläche
62 m²
Zimmer
2
Baujahr
1955
Lage im Gebäude
Erdgeschoss Gartenseite
Kaufpreis
249.000,00 €
Courtage
3 % zzgl. MwSt
Courtage Details
3,57% Courtage (incl. gesetzl. Mehrwertsteuer von derzeit 19%) zu tragen vom Käufer. Die Courtage ist verdient und fällig mit Rechnungsstellung nach dem Abschluss des notariellen Kaufvertrages für die ID - IHR DOMIZIL IMMOBILIENVERMITTLUNG GmbH & Co. KG, Köln.
Objekt steht zum Verkauf
Baujahr der Anlage
2012
Heizungsart
Etagenheizung
Befeuerungsart / wesentliche Energieträger
Gas
Energieausweistyp
Endenergiebedarf
Beschreibung

Mitten im angesagten Kölner Stadtteil Nippes wird eine hübsche, kernsanierte Zweizimmerwohnung mit sehr guter Raumaufteilung mit Blick ins Grüne zum Kauf angeboten.

Die Wohnung verfügt über eine Wohnfläche von ca. 50 m².

Das Gebäude wurde in den 1950er Jahren errichtet und liegt im Zentrum von Nippes.
Die Wohnung ist ausschließlich zur Gartenseite hin ausgerichtet – sodass Sie im Zentrum wohnen – und trotzdem eine Oase der Ruhe genießen können!

 

Die Wohnung liegt im Hoch-Parterre eines Hauses mit insgesamt 12 Wohneinheiten.

Wenn Sie die Wohnungstüre öffnen, befinden Sie in einem quer angelegten Flur, der über eine verglaste Fläche Tageslicht erhält. Die beiden Zimmer liegen sich gegenüber jeweils am Ende der Diele.

Direkt von der Diele aus erreichen Sie das geräumige Tageslicht-Bad (große Badewanne aus Sanitär-Acryl, Rainshower-Duschkopf, Waschtisch und WC), das einen „frischen“ Eindruck macht und sofort gute Laune garantiert.

Das fast quadratische Wohnzimmer auf der rechten Seite bietet eine großzügige Lounge-Ecke und einen Essplatz direkt am Fenster mit Blick in den Garten. Der Garten ist mit Rasenflächen, alten Bäumen, Buschwerk und einigen Rosensträuchern als Farbtupfer gestaltet worden.  

Halb abgeteilt vom Wohnraum - durch vorgezogene Wände, die einen Durchgang bilden – befindet sich die Küche. Durch den einheitlichen Bodenbelag entsteht ein großzügiger Raumeindruck.

Am gegenüberliegenden Ende des Flurs erreichen Sie in das ebenfalls fast quadratische Schlafzimmer – mit einem großen Fenster zur ruhigen Gartenseite.

Die Raumhöhe beträgt in allen Räumen zwischen 2,75 m und 2,79m – was der Wohnung eine angenehme Großzügigkeit und „Luftigkeit“ verleiht.

Der Garten ist zur gemeinschaftlichen Nutzung vorgesehen. Den Garten erreichen Sie über die Kellertreppe auf der rückwärtigen Hausseite. 

Zur Wohnung gehört ein eigener Kellerraum.

 

Das Objekt wird MIETFREI übergeben.

Die Vermietbarkeit ist durch Größe und Beliebtheit der Lage hervorragend.

Ausstattung
 

Die Wohnung wurde ca. 2012 kernsaniert

- Leitungssysteme
- Edelstahlrohre (Wasser),
- Elektrosicherungskasten mit FI-Schalter
- mehrere Heizkörper erneuert einschl. Handtuchheizkörper im Bad
- Bodenbeläge
- Bad Komplettsanierung

 

WÄNDE und DECKEN

Wände und Decken in Weiß resp. Pastelltönen gestrichen.

 

BODENBELÄGE

Im Wohnraum, in der Küche und im Flur sind mittel-formatige, lichtgraue Keramikfliesen verlegt worden.
Die Verlegung erfolgte im fortlaufenden Fugenbild.

Im Schlafraum wurde als Boden ein Laminat in Parkettoptik („Schiffsboden“, „Holzbild“ mit lebhafter braun-grauer Maserung) gewählt.

 

FENSTER

Kunststoff-Fenster weiß mit Doppelverglasung.

 

TÜREN

Die Innentüren und Türzargen sind aus Holz, „Weiß/lichtgrau“ lackiert.
Griffgarnituren in Metallausführung.
Wohnungseingangstüre mit Spion und Kunstlederpolsterung (zur Schalldämpfung).

 

KÜCHE

Eine Einbauküche im modernen „Landhaus-Stil“ ist vorhanden: Die Fronten sind aus breiten Holzrahmen mit farbgleichen Füllungen, das Oberflächen-Finish ist aus mittelgrauem Matt-Lack. Die Griffe bestehen aus mittelbraunen Lederschlaufen mit Befestigungen aus Messing. Arbeitsplatten aus Holz

Das Küchenmobiliar und einige Geräte (Ceran-Kochfeld, Backofen, Dunstabzug, Geschirrspülmaschine, Spülbecken und Armatur (Kupferfarben)) sind im Kaufpreis enthalten.

NICHT enthalten im Kaufangebot sind die Waschmaschine und der freistehende Kühlschrank.

 

BADEZIMMER

Die Wände des Badezimmers sind mit mittelformatigen Keramikfliesen in einem Off-white Farbton gefliest.

Sanitärobjekte in Weiß:
Modernes Waschbecken aus Sanitärkeramik
Bodenfreies Hänge-WC mit moderner Spar-Drucktasten-Armatur
Große Badewanne aus weißem Sanitär-Acryl

Einhand-Hebelmischer am Waschtisch aus Chrom

Großer „Rainshower“-Duschkopf aus Edelstahl
- mit zusätzlicher Handbrausegarnitur

 

Bodenbelag im Bad
Graphitfarbene große Keramikfliesen, mit denen auch die Vorderseite der Badewanne verkleidet ist.

Gemauerte Ablageflächen im Bad mit schwarzem Granit belegt.

Großer Handtuchheizkörper, Farbe: Weiß

 

HEIZUNG

Gas-Etagen-Heizung (Therme im Keller)
Moderne Flachheizkörper (einbrennlackiert weiß) mit Thermostatventilen.

 

WASSER

Warmwasserversorgung über Gastherme

 

ELEKTRO

Lichtschalter und Steckdosen in ausreichender Zahl
Kabelanschluss

Installation von Rauchmeldern nach gesetzl. Vorschriften

Gegensprechanlage für Haustüre

 

INTERNET

Mindestens 100Mbit/sec. (höhere Leistung bei Buchung möglich).

 

NEBENRÄUME

Zu der Wohnung gehört ein separater Keller (dort ist die Gastherme untergebracht)

Lage

Nippes ist einer der begehrtesten Stadtteile in Köln, ein „Veedel“ mit charmanten Altbau-Straßenzügen, einem lebhaften Markt, vielen Einkaufsmöglichkeiten rund um die Neusser Straße und einer lebhaften Stadtteilkultur mit Kneipen, Restaurants und Cafés in reicher Auswahl – sie runden das Vergnügen, hier zu wohnen, ab.

 

Nippes liegt ca. 3 km nördlich der Kölner Innenstadt, verfügt über sehr gute Verkehrsanbindungen über das Öffentliche Nahverkehrssystem (mit U-Bahn und Bussen), vielen Fahrradwege, sowie schnell erreichbare Anschlüsse an das Autobahnnetz im Großraum Köln und den Kölner HBF.

Sonstiges

Die Wohnung wird derzeit übergangsweise von den Eigentümern selbst genutzt.

 

Die Wohnung kann spätestens zu 01.09.2020 - evtl. auch früher - an den Käufer übergeben werden.

Ihr Ansprechpartner

Dr. Jörg Apfelbach

Wörthstraße 30
50668 Köln

Büro: +49 (0) 1525 / 3627372
info@ihrdomizil-immobilien.de

Objektanfrage

 
Besichtigungstermin
Bitte rechnen Sie 3 plus 6.