Herrschaftlicher Landsitz mit SPA-Pavillon in Mallorcas Süden

Kategorie
Häuser
Villa mit SPA-Pavillon Wohnhalle mit Freitreppe Woh nhalle mit Essplatz Terrasse zum Südgarten Zweiter Salon m. offenem Kamin Loggia zum Südgarten Speisen Schlafzimmer Individuelles Bad (Beispiel) Schlafzimmer (Beispiel) Bad ensuite (Beispiel) Gästezimmer Gästezimmer Bad ensuite Grillküche im Glasanbau Grillküche und Hauptküche SPA mit Glasdach SPA: Indoor-Pool SPA: Ruhebereich Whirlpoolwanne im SPA SPA: Ruhebereich vor Dampfbad SPA: Dampfbad aus Naturstein Grundriss Gesamtanlage Grundriss Obergeschoss

Objektdetails

Immobilientyp
Verkauf - Wohnen
Ort
07503 Mallorca - Sa Rapita (Südküste)
Wohnfläche
500 m²
Gesamtfläche
775 m²
Zimmer
8
Baujahr
2011
Kaufpreis
3.650.000,00 €
Courtage
Provisionsfrei für den Erwerber inkl. MwSt
Sonstige Kosten
Verkauf erfolgt provisionsfrei - Notar- und Grunderwerbssteuer zu Lasten des Käufers
Objekt steht zum Verkauf
Baujahr der Anlage
2011
Heizungsart
Wärmepumpe
Befeuerungsart / wesentliche Energieträger
Erdwärme
Beschreibung

Der hier angebotene exklusive Landsitz liegt eingebettet zwischen alten Pinien auf einem Grundstück von etwa 31.000 m², das in weiten Teilen naturbelassen wurde. Die Wohnfläche beträgt ca. 500 m², die bebaute Fläche umfasst ca. 775 m².

Der Landsitz wurde ca. 2011 für eine spanische Familie im klassischen Stil entworfen und in sehr hochwertiger Ausführung erbaut.

Das Ergebnis ist ein großzügiges, sehr luxuriös gestaltetes Anwesen mit Elementen, die aus der lokalen mallorquinischen Bautradition von Landgütern herrühren - und in der Innengestaltung mit einem "Hauch" französisch inspirierter Schlossarchitektur verbunden wurde.

 

Das Gebäude verfügt über zwei Stockwerke, Säulen-Loggien und Terrassen, einen SPA-Pavillon und einen Außenpool.

Der Baukörper ist vielfach gegliedert und bietet im Erdgeschoss mehrere ineinander übergehende repräsentative Wohnräume und Salons: Eine großzügige Empfangsdiele, eine Wohnhalle mit Freitreppe und Speisebereich und einen weiteren Wohnraum (Bibliothek), der mit einem Wandfresko verziert ist. Auf derselben Ebene befinden sich eine außergewöhnliche Master-Bedroom-Suite mit einer vollständig verglasten Säulen-Loggia sowie zwei Gästezimmer (jeweils mit Ankleide und Bad ensuite).

Zur Nord-Ost-Seite liegt eine mehrfach gegliederte Küche im Landhausstil, in der auch ein großer Esstisch Platz findet. In einem Glas-Pavillon mit eigener Grillküche ist ein sehr einladender, weiterer informeller Essbereich untergebracht. Die Glaswände des Anbaus lassen sich öffnen, sodass sich hier auch Grillabende "im Freien" veranstalten lassen.

Von der säulenverzierten Eingangshalle führt ein sehr repräsentatives, offenes Treppenhaus in das obere Geschoss. Hier befinden sich zwei weitere Gästezimmer mit Ankleidebereichen und Bädern ensuite.

Das Haus besticht durch den Einsatz sorgfältig ausgewählter Materialien wie Steinböden aus hellem Kalkstein in den Wohn- und Schlafräumen, hochwertige Designer-Armaturen und Sanitärobjekte.

Großzügige Veranden, Pergolen und Balkone im Stil von alten Herrenhäusern mit traditionellen handgelegten Kieselböden schaffen fließende Übergänge „zwischen Drinnen und Draußen“ – schattige Plätze für jede Tageszeit und jede Stimmung.

An das Haus angegliedert ist ein separates SPA-Haus mit Innenpool (Gegenstromanlage), Dampfbad, Whirlpool-Wanne, Duschen und Umkleide. Das elegante Design des SPA schließt nahtlos an die stilsichere Gestaltung des Hauses an.

Zusätzlich ist ein großer Außen-Pool (ca. 12m x 5m) vorhanden, der zwischen Rasenflächen und Sonnenterrasse in den Garten eingebettet ist.

Das Haus ist zu großen Teilen unterkellert. In einem Seitentrakt ist eine kleine Personalwohnung untergebracht; zudem gibt es hier Räume für die Technik von SPA-Bereich/Pool/Wasseraufbereitung, die Heizung/Haus-Klimatisierung sowie einen Hauswirtschaftsraum und mehrere Lagerräume.

Das Grundstück ist außerhalb des Südgartens weitgehend naturbelassen. Das Haus und die Garagen sind umgeben von ursprünglicher, mediterraner Vegetation: große Pinien und Kiefern, Johannisbrotbäume und Wildolivenbäume.

Teile des Grundstückes sind von Trockensteinmauern umgeben.

Die bebaute Fläche (Haus, Terrassen, SPA-Haus, Personalwohnung (UG), der Außen-Pool und die Nutzflächen (wie Hauswirtschaftsraum, Lagerräume, Technikraum etc.) beläuft sich auf ca. 650 m².

Das Haus wird ganzjährig bewirtschaftet und befindet sich in einem perfekten Zustand.

Ausstattung

WÄNDE UND DECKEN
Die Wände und Decken im gesamten Haus sind – farblich genau auf den Steinboden abgestimmt in „off-white“-farbenem Glattputz gearbeitet.
In den Wohnräumen vielfach indirekte Lichtführung mit Lichtbändern. Die Decken verfügen teilweise über einge-lassene Downlights.

 

BODENBELÄGE
Für die Wohnräume im gesamten Haus, die Freitreppe und die Bäder wurden großformatige Platten aus einem spanischen Kalkstein mit leicht gehämmerter Oberfläche gewählt und praktisch fugenlos verlegt.

Im SPA-Haus, auf allen Terrassen und Pergolen und im Glas-Pavillon, der an die Küchenzone anschließt, wurden Kieselböden mit Stein-Bändern im traditionellen Stil geschaffen.

 

FENSTER
Fenster und Fenstertüren sind aus dunkel eloxierten Metallprofilen mit hochwertiger Doppelverglasung und Sicherheitsbeschlägen. DIe Hauseingangstür in Rundbogenform ist ebenfalls aus Metallrahmen mit Glas gefertigt.

TÜREN
Innentüren klassisch kassettiert gearbeitet und weiß lackiert.

 

BÄDER
Die Bäder sind einheitlich mit den Kalkstein-Böden und -Wandbelägen ausgestattet worden.
Großzügig dimensionierte Duschen, WC, Bidet und Handtuchheizkörper sind Standard in allen Bädern.
Die Waschtische und Armaturen sind ganz unterschiedlich im Design und setzen individuelle Akzente für jedes Badezimmer.

 

HEIZUNG / KLIMA
Das Haus ist vollklimatisiert (kalt/warm). Wärmepumpe

 

ELEKTRO
Schalterprogramm in Weiß. Steckdosen in ausreichender Zahl vorhanden.

Solaranlage (auf dem Flachdach des Mittelbaus).

 

WASSER
Eigene Wasserversorgung über Brunnen; Wasseraufbereitungsanlage.

EINBAUKÜCHE
Große mehrteilige Designer-Einbauküche im Landhausstil, profilierte, weiß gefasste Holzfronten, Arbeitsplatten aus weißem, geädertem Marmor. Elektro-Geräte teilweise mit Edelstahlfronten, Ergänzung durch antike Geschirr-schränke (freistehend). Zusätzliche „Grill-Küche“ (Barbacoa) im Glas-Pavillon, weiße Holzfronten, Arbeitsplatten und Rückwandverkleidung aus blaugrauem Naturstein.

 

FASSADEN

Hauptbaukörper mit Natursteinfassade, traditionelle Bauelemente: Ecksteine, Fensterlaibungen und Umrandung des Eingangsportals aus Sandstein. Seitentrakte mit weißem Glattputz.

 

AUSSENPOOL

Ca. 12m x ca. 5 m

Innenbeleuchtung vorhanden

 

SONSTIGE TECHNIK

Alarmanlage

Fernsehempfang (per Satellit)
Gartenbeleuchtung


TERRASSEN

Süd-Terrasse entlang des Wohnraums:
Traditionelle Sandsteinsäulen stützen das Hausdach und bilden eine breite, sonnen- und windgeschützte Loggia mit ausreichend Platz für eine Sitzgruppe und einen großen Essplatz.

Terrasse Küchenseite:

Offene Terrasse, dem Glaspavillon vorgelagert.

Weitere Terrassen mit Gittern aus Schmiedeeisen auf der Eingangsseite des Hauses.

 

Alle Terrassenböden aus traditionellem gegossenem Kiesel-Belag mit Steinstreifen.

GARTEN

Das Grundstück ist teilweise mit alten Trockensteinmauern umgeben und mit vielen Gehölzen gut eingewachsen.

Auf der Südseite des Hauses gibt es mehrere leicht terrassierte Gartenabschnitte, Rasenflächen und Rabatten.
Das Grundstück ist mit einem elektrischen Einfahrtstor gesichert.

 

Lage

Mallorcas Süden hat sich bis heute noch viel von seiner Ursprünglichkeit bewahrt. Das exklusive Anwesen liegt inmitten dieser grünen Landschaft aus Pinienhainen und offenen Flächen in absoluter Ruhiglage. Dennoch sind die nächst gelegenen Orte Campos und Ses Salines sowie die Küstenorte Sa Rapita und S‘Estanyol mit den kleinen Yachthäfen in wenigen Minuten mit dem Auto erreichbar.

Das Haus ist etwa einen Kilometer entfernt von einer Landstraße gelegen und ist über eine geteerte Privatstraße gut angebunden. Durch die Lage des Grundstücks an dieser privaten Zufahrt ohne Durchgangsverkehr ist himmlische Ruhe garantiert. In der näheren Umgebung gibt es verstreut nur einige weitere stattliche Landhäuser und ein altes Bauerngut. 

Einige der schönsten Sandstrände der Insel – darunter „Es Trenc“, den wohl berühmtesten Strand Mallorcas, der sich auf einer Länge von etwa fünf Kilometern vor Dünen und Pinienwäldern erstreckt – erreichen Sie aus mit dem Auto oder dem Fahrrad in weniger als 10 Minuten.

In Campos (ca. 10 Fahrminuten), in Sa Rapita (ca. 5 Min.) und in Santanyi (ca. 20 Minuten) finden Sie alle Einkaufs- und Versorgungsmöglichkeiten wie Bäckereien, Supermärkte, Apotheken und Bankfilialen, Bars, Restaurants, kleine Ladengeschäfte mit lokalen Produkten und Boutiquen.

Den internationalen Flughafen und das pulsierende Herz der Insel, die Hauptstadt Palma de Mallorca, erreichen Sie bequem in ca. 30 Minuten Autofahrt.

Sonstiges

Das Haus wurde von einer Innenarchitektin eingerichtet und mit sorgsam ausgewählten Antiquitäten und alten Ölgemälden ausgestattet. Das Anwesen und das Mobiliar befinden sich in makellosem, absolut neuwertigem Zustand.

 

Der Kaufpreis bezieht sich auf das Haus mit der Einbau-Küche und den fest installierten Einbauschränken.

 

Die Inneneinrichtung kann auf Wunsch mit allen Accessoires (wie Geschirr, Tisch- und Bettwäsche) miterworben werden.

Ihr Ansprechpartner

Dr. Jörg Apfelbach

Wörthstraße 30
50668 Köln

Büro: +49 (0) 1525 / 3627372
info@ihrdomizil-immobilien.de

Objektanfrage

 
Besichtigungstermin
Bitte addieren Sie 4 und 4.