Modernisierungsbedürftiger Split-Level-Bungalow auf 902 m² Grundstück in guter Wohnlage

Kategorie
Grundstücke
Split-Level-Bungalow Hanglage mit Ausblick Eingang Arbeits-/Gästezimmer Bad (Wohnebene 1) Diele (Ebene 2) Wohnzimmer (Ebene 2) Überdachte Wohnzimmer-Terrasse Küche Treppenaufgang zu Ebene 3 Diele (Ebene 3) Schlafzimmer mit Balkon Duschbad (Ebene 3) Kinderzimmer (Ebene 3) Öltanks (neu 2015) Garagen m. Gartenhausbereich Eingangs-Ebene = Ebene 1 Wohn- u. Schlafebene (2 und 3)

Objektdetails

Immobilientyp
Verkauf - Wohnen
Ort
51429 Bergisch Gladbach
Wohnfläche
148 m²
Gesamtfläche
200 m²
Zimmer
5
Baujahr
1967
Kaufpreis
395.000,00 €
Courtage
3% des notariell beurkundeten Kaufpreises (=3,57% incl. gesetzl. Mehrwertsteuer) zzgl. MwSt
Objekt steht zum Verkauf
Baujahr der Anlage
2015
Heizungsart
Zentralheizung
Befeuerungsart / wesentliche Energieträger
Öl
Beschreibung

GRUNDSTÜCK / ZUSCHNITT

 

in Löhe (Ortsteil von Moitzfeld, Kreis Bergisch Gladbach), wird in einem „grünen“, ruhigen Wohngebiet ein Flachdachhaus mit separatem Garagenhaus auf einem schön eingewachsenen Grundstück in leichter Hanglage zum Kauf angeboten.


Das stark modernisierungsbedürftige Einfamilienhaus ist im „Split-Level“-Design mit drei Wohnebenen konzipiert.

Der Baukörper ist in zwei, seitlich gegeneinander versetzten Kuben mit Flachdach gegliedert. Das EFH wurde im Jahr 1966/67 errichtet.

Am oberen Grundstücksrand – an dem privaten Zufahrtsweg - sind zwei Garagen (mit integriertem Gartengeräte-Bereich) errichtet worden.
Zum Haus führt eine geteerte und befahrbare Zuwegung.

 
Das Gesamtgrundstück verfügt derzeit über eine Fläche von ca. 2324 m² und wird in insgsamt drei Baugrundstücke (2x Neubaugrundstücke und 1x Grundstück mit Bestandshaus zur Sanierung (oder Neubau)) geteilt.

 

Aktuell ist das Gesamtgrundstück an drei Seiten über große Strecken eingezäunt.

An den beiden Schmalseiten ist das Areal jeweils über Anwohnerstraßen/ Privatwege zu erreichen.

 

EINFAMILIENHAUS

Das bestehende Haus bietet eine Wohnfläche von ca. 148 m² auf drei Halb-Ebenen.

Die Architektur des Hauses folgt durch den „Split-Level“- Aufbau sehr elegant der Hanglage des Grundstücks.

 

Vom höchsten Punkt des Areals (dort Zufahrt und Garagen) führt ein sanft abfallender Weg zum Hauseingang - Sie betreten das Haus auf der unteren Wohnebene:
Hinter der Eingangstüre befindet sich eine kleine Empfangsdiele mit Garderobe. Neben dem Eingangsbereich gibt es ein kleineres Zimmer mit Blick in den Garten. Das Zimmer ist ideal als Hobbyraum, Arbeits- oder Gästezimmer oder als drittes Kinderzimmer geeignet. Direkt anschließend ist ein Badezimmer mit Wanne gelegen. Das Badezimmer wird über einen größeren Lichtschacht belichtet.

Im rückwärtigen Bereich der Eingangsebene sind der Heizungsraum und der separate Raum für die Öltanks untergebracht. Zwei kleine Abstell- und Lagerräume runden das Platzangebot ab.

 

Von der Eingangsdiele aus gelangen Sie über eine offene Treppe von wenigen Stufen eine Halb-Etage höher auf die zweite Wohnebene.

Auch hier gibt es eine kleine Diele, diese führt direkt in den großzügigen Wohn-Essraum (ca. 38 m²).

Von hier aus gelangt man über eine Fenstertüre auf die geschützte, halbüberdachte Gartenterrasse (Südausrichtung).

Ein Panoramafenster mit einer ebenerdigen Pflanzwanne und weitere Fenster sorgen für viel Licht im Wohnraum und schöne Ausblicke in den liebevoll angelegten Garten mit Pflanz-Rabatten und Gehölzen und in die umgebende Hügellandschaft.

Von der Diele aus erreicht man direkt die Wohnküche, die über eine klassische Durchreiche mit dem Wohnzimmer verbunden ist.

Die Treppe führt dann eine weitere Halbetage nach oben auf die 3. Wohnebene, den privaten Trakt mit einem Elternschlafzimmer (mit Balkon), einem Tageslicht-Duschbad und zwei kleineren Räumen, die z.B. als Kinderzimmer genutzt werden können. Der Treppenbereich ist mit einem sehr geräumigen Einbauschrank ausgestattet. Der Vorraum wird über ein Glasbaustein-Feld von oben angenehm belichtet.

 

Ausstattung

WÄNDE UND DECKEN

Die Wände sind überwiegend mit Raufaser tapeziert und hell gestrichen. Das Treppenhaus ist mit Strukturputz ausgestattet, der weiß gestrichen worden ist.

 

 

BODENBELÄGE
Der Wohnraum ist mit Parkett ausgestattet. Die Böden in den Dielen-/Flurbereichen wie auch die Treppenstufen sind aus hellem Kunststein, teilweise farbig kontrastiert. In den anderen Wohn- und Schlafräumen liegen Linoleumböden aus der Bauzeit.  

 

FENSTER
Die Fenster sind aus Holz mit Einfachverglasung, teilweise feststehende Panoramafenster (mit eingelassener Pflanzwanne). Im Wohnzimmer ist zur Terrasse eine einfache Fenstertüre eingebaut. Die Fenster sind tlw. mit r Innenjalousien ausgerüstet. Die Jalousien laufen hinte  Holzblenden.

 

TÜREN
Die Innentüren und Türzargen sind aus Holz, tlw. mit Glaseinsätzen, einfache Beschläge.

 

KÜCHE
Die alte Einbauküche ist tlw. noch vorhanden. Elektro- und Wasseranschlüsse liegen vor Ort. Warmwasserversorgung über die Öl-Zentralheizung

 

BADEZIMMER
Die Wände der beiden Badezimmer sind raumhoch gefliest.
Sanitärobjekte (Badewanne, Duschtasse, Waschtische, Toilette, Bidet) Porzellan Pastelltöne. Armaturen in Chromausführung

 

TERRASSE

Laufflächen mit Zementplatten belegt

 

FLACHDACH
Das Flachdach mit Echtschiefer-Abschlüssen
Das Flachdach ist in den 1980er Jahren erneuert worden.

 

MODERNISIERUNGEN

Öl-BrennWertkessel „BUDERUS LOGANA PLUS SB 105“ Einbau im Jahr 2015  
Kunststoff-Öltanks (doppelwandig) EINBAU im Jahr 2015

 

Das Haus ist insgesamt deutlich modernisierungs-/sanierungsbedürftig.

Lage

Das Haus liegt in Löhe, einem Ortsteil von Moitzfeld (Kreis Bergisch Gladbach). Das Grundstück ist von der Ortsdurchgangsstraße aus über eine private Zufahrtsstraße (Sackgasse) erreichbar.

Das Haus liegt in einem reinen Wohngebiet mit Einfamilienhäusern. In der unmittelbaren Umgebung gibt es keine freien Grundstücke mehr.   

 

Löhe liegt ca. 3km vn Moitzfeld entfernt, dort finden Sie Einkaufsmöglichkeiten, Kindergärten, Schulen, Ärzte, Banken, Tankstellen etc.

 

Die Autobahnanschlüsse für A3 und A4 sind in wenigen Fahrminuten erreichbar. Das Zentrum von Bergisch Gladbach ist ca. 15 Minuten Fahrzeit entfernt.

Sonstiges

Das angebotene Haus steht derzeit auf dem Gesamtgrundstück von 2324 m².

Ein Erwerb des Gesamtgrundstückes mit dem Haus zum Preis von 840.000 EUR ist ebenfalls möglich.

Eine Übergabe ist dann sofort möglich.

 

Bei einem Erwerb des Hauses auf dem 902 m² großen Grundstück ist vor dem notariellen Kaufvertrag eine Vermessung des Grundstücks erforderlich. Die Vermessung kann kurzfristig beauftragt werden (Kosten trägt der Verkäufer). Die Übergabe erfolgt dann nach der erforderlichen grundbuchlichen Änderung.

 

Ihr Ansprechpartner

Dr. Jörg Apfelbach

Wörthstraße 30
50668 Köln

Büro: +49 (0) 1525 / 3627372
info@ihrdomizil-immobilien.de

Objektanfrage

 
Besichtigungstermin
Was ist die Summe aus 8 und 1?